ein offenes Scheibenturnier

Vorsichtig öffnen. Lautstärke erhöhen.

PdPdKSBdLK-VR 2024

Pokal des Präsidenten des KSB des LK-VR 2024. Wie seit Jahren praktiziert, gab es auch dieses Jahr den Pokal zu gewinnen. Bei bestem Wetter sind 24 Bogenschützen angetreten. Da die Wertung hier vom Üblichen abweicht, mußten sich erst einige dran gewöhnen und es wurde alles erklärt. Aber trotzdem galt es für jeden, so viele Punkte wie möglich zu schießen. Grundlage für die prozentuale Beurteilung war der Landesrekord in der jeweiligen Bogenklasse und Altersklasse. Das heißt nicht automatisch, wer am meisten Punkte erreicht ist der Gewinner. Wie immer bei so einen Turnier, gab es bis zur letzten Sekunde noch Änderungen in der Aufstellung und es wurden noch Starter nachgemeldet. Aber es ging alles gut aus und Alle konnten noch mitschießen und auch ein Nachschießen war notwendig und ging problemlos über die Bühne.Nach kurzer Einweisung ging es los. Für einige das erste Turnier und andere konnten gelassen ins Turnier gehen. Schon nach der ersten Hälfte, also nach 36 Pfeilen, konnten die ersten Favoriten für den großen Glaspokal ermittelt werden. Nun durfte sich kurz gestärkt werden und weiter ging es in die zweite Runde. Mit 99,8 % gewann Dirk Marquardt den Pokal. Zweiter mit 97,8 % wurde Sven Müller und den dritten Platz belegte Andreas Kautz mit 90,5%. Damit die Zeit der Auswertung schneller vergeht, wurde noch ein kleines Entscheidungsturnier organisiert. Es galt ein 3D Ziel, einen „ Arsch mit Ohren“ mit einem Pfeil zu treffen. Nach jeder Runde wurde das Ziel weiter gestellt und nur die Bogenschützen die getroffen haben kamen weiter. Das Ziel wurde immer weiter gestellt, bis nur noch ein Schütze übrig blieb. Den wertvollen Pokal gewann hier Sven Müller, der damit zweimal auf dem Siegertreppchen stand. Kaum war dieses Turnier zu Ende, ging es auch in die Vorbereitung der nächsten Wochenenden. Am 1.6.2024 ist Schützenfest in Grimmen, am 22.06.2024 geht es nach Tessin, um den goldenen Blumentopf und am 13.07.2024 ist unser 6. Mittsommernachtsturnier. Diesmal wieder in Engelswacht. Eine schönes Wochenende und Alles ins Gold wünscht i..A. Uwe

Zurück zur Newsübersicht