www.bogensport-Grimmen.de

Weihnachtsturnier am 13.12.2019  17:30 Uhr im Gymnasium Grimmen.

Wie auch in den letzten Jahren findet kurz vor Weihnachten unser Weihnachtsturnier statt. Auch diesmal haben wir wieder alle Kosten und Mühen gescheut. Geplant ist ein Wertungsschiessen mit eigenen Bogen auf weihnachtliche Zielscheiben.

Ohne weihnachtliche Kopfbedeckung ist der Zutritt nicht erwünscht. Dies betrifft alle Bogensportler, Begleitpersonen und Haustiere. Erlaubt sind Weihnachtsmützen, Weihnachtshüte, Elchgeweihe, Rentiere, Weihnachtskugeln, Lametta, Tannenzapfen und Engelshaare.

Geschossen werden die drei Klassen:  Primitivbogen  Pfeil über Handrücken, freie Pfeilwahl

Langbogen, Recurve u. Jagdbogen  freie Pfeilwahl, Bogenköcher erlaubt, kein Button, kein Stabilisator

Olympisch Recurve und Compound

Jeweils Damen und Herren, Kinder U14    Wertung 3 Pfeile je Scheibe, 36 Pfeile insgesamt.

Ab 3 Startern wird bei Compound und Langbogen  eine eigene Klasse eröffnet.

Aus Kapazitätsgründen ist nur eine begrenzte Teilnehmerzahl max. 30 Starter möglich. Meldeschluss ist der 8.12.2019

Alle Teilnehmer müssen sich vorher bitte  anmelden, beim Training, telefonisch, per Mail oder anders.

Startgeld ist Reuegeld.

17:30 Beginn und Einschiessen    Ab 18:30 Beginn des Turniers.

Ab 19:30 Preisverteilung,  danach open End, die Halle wurde für uns reserviert.

Jeder Teilnehmer zahlt 5 Euro, ohne weihnachtliche Kopfbedeckung 15 Euro.

Davon werden hochwertige und besonders attraktive Preise gekauft.  Weitere Hinweise und Preise werden von uns vorher gerne entgegen genommen.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Es wird wohl Kuchen und Wasser/Apfelsaft geben.

Kuchenspenden und Freiwillige die Bockwurst verkaufen werden noch gesucht.

 

Kontakt unter info@bogensport-grimmen.de

oder Uwe 0152 265 833 45 und Axel 0173 760 3303

Jeder Starter ist selber für seine Pfeile verantwortlich!

Wir wünschen eine gute Anreise und einen schönen Abend.

Alles auf Gold

i.A. Uwe Appelfelder