Parcoursregeln 

 

 Nach unserem gut besuchten Eröffnungsturnier steht der 3 D Parcours auf dem Gelände des Polizeischützenverein Grimmen 1990 e.V., Kaschower Damm 29 a, (Schnitzelstube) zur Nutzung durch interessierte Bogenschützen zu den angegebenen Öffnungszeiten                zur Verfügung.

Aufgestellt sind auf einem ca. 1000 Meter langen Rundkurs ca.  20 lebensgroße und lebensechte Targettiere und andere 3D Ziele als Einzel oder Gruppenziele, aus verschiedenen Entfernungen (vom Pflock) zu schießen. Genutzt werden können unsere vorbereiteten Wertungstabellen für Jagd- oder Hunterrunden.

Das Gelände ist geprägt von Wiesen, Waldrain, Baum- und Gebüschgruppen, kleinen Gewässern, leichten Hügeln, Pfaden und befestigten Wegen und so auch für Anfänger, Kinder (ab ca. 8 Jahre) und Menschen mit Behinderung gut zu meistern.

Erfahrene Schützen können die Anlage ab Zweiergruppe selbständig, Anfänger und Kinder unter Begleitung und Anleitung unserer erfahrenen Schützen und Trainer nutzen. 

         dodo-2018-sowas003                                                 3d-2018_033Öffnungszeiten 3 D Parcours

Für Bogenschützen, Klassen nach DSB, Primitiv-, Lang-, Jagd- und Recurvebögen.

Compound nur nach Absprache, mit Verlängerung der Zielentfernung und erhöhten Nutzungsentgelt.

Ab Frühjahr 2019 wieder bis Ende Oktober 2019 geöffnet.

Jeden Sonntag von 13.00 bis 15.00 Uhr zu den regulären Trainingszeiten

Da wir uns den Platz mit den Kugelschützen teilen, ist die Benutzung des Pacours nicht immer möglich.

Also nur nach telefonischer  Anmeldung und Absprache sind weitere Termine möglich.   (von 9.00 bis 17.00 Uhr)

Anmeldung und Infos unter  Tel.: 01522 65 833 45, beim PSV  oder  www.bogensport-grimmen.de

Preise

Einfache Runde Kinder bis 14 Jahre     6,00 Euro

Erwachsene/Jugend                               7,00 Euro

Doppelrunde  Kinder                              10,00 Euro

Doppelrunde Erwachsene/Jugend       12,00 Euro

Jeder hat sein Verhalten nach folgender Belehrung, deren Kenntnis er mit Begehen der Anlage quittiert, so einzurichten nicht sich selbst oder andere zu gefährden. Den Anweisungen der Aufsichtspersonen ist unbedingt Folge zu leisten.

Weitere Belehrung (Schießplatzordnung DSB und Parcoursregeln vom März 2018).

Weitere Infos unter www.bogensport-grimmen.de

       Uwe Appelfelder

 

      Leiter Abteilung Bogensport

      2. Vizepräsident

2018-sowas003